Loipen & Winterwandern

Ski-Nordisch in Willingen

Skilanglaufen gehört zu den gesündesten Sportarten überhaupt. Für alle Zielgruppen - Soft - Fitness - Sport - sind Skiwandern, Klassisch und Skating optimale Bewegungsformen für ein gesundes Grundkörpertraining. In Willingen gibt es nahezu 100 Kilometer gespurte Loipen in Höhenlagen von 580 bis 843 Meter. Davon sind 6 Loipen DSV-zertifiziert.

Hier geht´s weiter zu allen Infos zum Skilanglauf

Aktueller Status der gespurten Loipen in Willingen

Es sind heute 11 Loipen in Willingen gespurt - alle Loipen im Upland
Die Schneehöhe beträgt derzeit 30 cm im Tal bis 50 cm am Berg (Neuschnee).

Flyer Langlauferlebnis Willingen (Loipen in Willingen)

Nr. Loipenname Loipen-
status
Schwierig-
keitsgrad
Info Höhe
(ü. NN)
Länge Gesamt-
anstieg
1 Loipe Stryck Loipe in Betrieb Blau Loipeninfo
Vom Startpunkt führt die Loipe durch das herrliche Strycktal entlang der Weltcup-Skisprungschanze zum Wendepunkt Am Waschkump. Von dort aus geht es im ebenen Wiesengelände wieder zurück durch das Weltcup-Skistadion zum Ausgangspunkt. Die Loipe ist besonders gut für Anfänger geeignet.
589 - 636 m 3,1 km (klassische + freie Technik) 46 m
2 Loipe Lüttekefeld Loipe in Betrieb Rot Loipeninfo
14.01.17: Einstieg über Standseilbahn Mühlenkopfschanze. derzeit nur bedingt gute Bedingungen. >>> Zum Ausgangspunkt dieser Loipe gelangt man entweder mit der Standseilbahn der Mühlenkopfschanze oder der Ettelsberg-Seilbahn über die jeweiligen Zubringerloipen. Vom Startpunkt führt die Loipe auf einem breiten Waldweg in abfallendem Gelände bis zum "Lüttekefeld". Nach einem kurzen Flachstück und anschließender kurzer Abfahrt führt die Loipe mit einem allmählichen, längeren Anstieg zum Wendepunkt "Hochheide". Nach einer leichten Abfahrt bis zum "Lüttekefeld" und anschließender längerer, steilerer Abfahrt führt die Loipe auf einem Waldweg Richtung Große Grube und endet mit einem Anstieg am Ausgangspunkt. Bei entsprechenden Schneelagen ist die Loipe Lüttekefeld direkt mit der Ettelsberg-Seilbahn oder der Standseilbahn Mühlenkopf über die Zubringerloipen zu erreichen (Startpunkt Große Grube).
738 - 799 m 4,4 km (klassische + freie Technik) 89 m
3 Loipe Hochheide Loipe in Betrieb Rot Loipeninfo
Ausgangspunkt Große Grube (wie Loipe Lüttekefeld). Ab Abzweig Hochheide fährt die Loipe über die landschaftlich wunderschön gelegene Heidefläche und in leicht kopiertem Gelände bis zum Wendepunkt Hildfelder Steinbruch. Von dort geht es in einer langen, mittelschweren Abfahrt bis zum Wendepunkt Hochheide und von dort auf der Loipe Lüttekefeld zurück bis zur Großen Grube. Bei entsprechenden Schneelagen ist die Loipe Hochheide direkt mit der Ettelsberg-Seilbahn oder der Standseilbahn Mühlenkopf über die Zubringerloipen zu erreichen (Startpunkt Große Grube).
738 - 830 m 9,3 km (freie Technik 4,6 km) 161 m
4 Loipe Paradies Loipe in Betrieb Schwarz Loipeninfo
Die Loipe führt vom Startpunkt aus durch das Strycktal bis zum Abzweig Waschkump. Die Loipe verläuft nun mit einem sehr langen Anstieg bis zum Lüttekefeld. Nach anschließender kurzer Abfahrt und leichtem Anstieg zum Wendepunkt Hochheide, führt die Loipe in einer sehr langen, schwierigen Abfahrt bis zum Waschkump. Von dort geht die Loipe durch ebenes Wiesengelände zurück zum Ausgangspunkt.
589 - 786 m 8,3 km (freie Technik 3 km) 213 m
5 Loipe Alter Hagen Loipe in Betrieb Schwarz Loipeninfo
Die Loipe beginnt am Startpunkt Stryck. Sie verläuft wie die Loipe Paradies bis zum Abzweig Hochheide. Nun führt die Loipe auf Waldwegen als mittelschwere Abfahrt bis zum Waschkump. Von dort führt die Loipe wieder zurück über ebenes Wiesengelände bis zum Startpunkt.
589 - 789 m 10,3 km (freie Technik 3 km) 222 m
6 Skating-Loipe Loipe in Betrieb Schwarz Loipeninfo
Die Skating-Loipe beginnt wie die Loipe Paradies am Startpunkt Stryck. Oberhalb des Abzweiges Waschkump bleibt die Skating-Loipe auf einem breiten Waldweg bis zum Lüttekefeld. Von dort führt die Loipe mit einem steilen Anstieg auf den Hegekopf. In leicht kopiertem Gelände und anschließender mittlerer Abfahrt führt die Loipe zur Großen Grube. Ein längerer, steilerer Anstieg führt wieder auf den Hegekopf und von dort in flacheres Gelände und anschließender längerer, steilerer Abfahrt zurück zum Lüttekefeld. Nach einer kürzeren Abfahrt und mittlerer Steigung bis zum Wendepunkt Hochheide, führt die Skating-Loipe in langer, schwieriger Abfahrt bis zum Waschkump. Von dort führt sie durch ebenes Wiesengelände zurück zum Startpunkt.
589 - 836 m 10,6 km 309 m
BA EWF Biathlon Arena Willingen Loipe in Betrieb Rot Loipeninfo
Die EWF-Biathlon-Anlage verfügt über Flutlicht und künstliche Beschneiung. Derzeit trainieren hier die Sportler der Eliteschule des Sports - der Uplandschule Willingen.
637 - 675 m 3,0 km (klassische + freie Technik) 54 m
Z1 Zubringer Ettelsberg Loipe in Betrieb Blau Loipeninfo
Die Zubringerloipe Ettelsberg beginnt direkt an der Bergstation der Ettelsberg-Kabinenseilbahn. Von hier aus erreichen Sie das Loipennetz am Knotenpunkt "Große Grube".
Z2 Zubringer Mühlenkopfschanze Loipe in Betrieb Blau Loipeninfo
Die Zubringerloipe Mühlenkopfschanze beginnt direkt am Schanzentisch der Weltcup-Schanze. Zum Schanzentisch können Sie bequem den Aufstieg mit der Standseilbahn nutzen.
Z3 Übungsloipe Stryckteich Loipe in Betrieb Blau Loipeninfo
Die Übungsloipe "Rund um den Stryckteich" bringt Sie schnell und bequem vom Ortsanfang Willingen zum Langlauf-Zentrum und den Beginn des Willinger Loipennetzes im Strycktal.
Z4 Zubringer Strycktal Loipe in Betrieb Blau Loipeninfo
Mit der Zubringerloipe Strycktal erreichen Sie schnell und direkt die Loipe Höhe Pön die zum Ortsbereich Usseln zählt.

Website-Suche

Willingen Willingen

Social Media

Besuche uns in den sozialen Netzwerken

FacebookGoogle Plus YouTubeTwitter

Winter-Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie aktuelle Informationen aus dem Willinger Skigebiet.